Qualifikationen

Aufzüge und fördertechnische Einrichtungen wie Fahrtreppen, Fahrsteige, Fassadenbefahranlagen oder Hebe- und Hubarbeitsbühnen haben mich durch mein ganzes Berufsleben begleitet.

Als Leiter des Prüflabors für Maschinen, Aufzugs- und Fördertechnik einer großen Prüforganisation war ich für EG-Baumusterprüfungen verantwortlich. Mit dem Inkrafttreten der Maschinenrichtlinie 1995 mussten Hersteller Risikobewertungen durchführen, die mit den Gefährdungsbeurteilungen nach Betriebssicherheits-verordnung vergleichbar sind.

Neben meiner 10-jährigen Geschäftsführertätigkeit in einem Ingenieurbüro für Aufzugs- und Fördertechnik habe ich mich immer für die Aufzugstechnik engagiert, wie z.B. im Deutschen Ausschuss für Aufzüge (DAfA), in der Fachgruppe Aufzugs- und Fördertechnik des VDI, im Arbeitskreis Normen des Verbandes für Aufzugstechnik (VfA) und seit 2010 als Leiter und stellv. Leiter der Fachgruppe Aufzugs- und Fördertechnik im VBI (Verband Beratender Ingenieure).

Durch meine Bestellung und Vereidigung zum Sachverständigen für Aufzugsanlagen durch die IHK Hannover kann ich auch alle damit verbundenen Dienstleistungen anbieten. 

© 2016 Ingenieurbüro Dr. Brendel